So viel Dropshipping Startkapital benötigst du wirklich (Realistische Zahlen)

by Samuel 

Samuel Peiffer Hero Shot
  • Home
  • Dropshipping
  • So viel Dropshipping Startkapital benötigst du wirklich (Realistische Zahlen)

Lesezeit | Letztes Update: Mai 2024

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, dein eigenes Dropshipping-Buisness zu starten? Wenn ja, hast du dir sicherlich überlegt, wie viel Geld du dafür benötigst. In diesem Blogpost beantworte ich dir die Frage: „Wie viel Dropshipping Startkapital benötigt man für den Aufbau eines erfolgreichen Onlineshops?“.

Komm mit mir auf Entdeckungsreise und erfahre mehr über die unterschiedlichen Faktoren, die den Startkapitalbedarf beeinflussen. Also, lass uns gemeinsam herausfinden, was es braucht!


Inhaltsverzeichnis
No headings found

Brauchst du mehr Hilfe?

Bewirb dich auf eine KOSTENLOSE Potenzialanalyse mit meinem Team und wir bauen gemeinsam dein Business auf!

Wenn Du glaubst, dass Du bereit bist, dein Business auf die nächste Stufe zu bringen, dann bewirb dich jetzt und lass uns herausfinden, wie ich Dir helfen kann, dein Dropshipping Business zum explodieren zu bringen.

Welche Kosten fallen beim Dropshipping an?

Wenn du mit Dropshipping starten möchtest, ist es ratsam, ungefähr 4.000€ – 6.000€ Startkapital einzukalkulieren. Auf diese Weise ist es möglich, einen voll funktionsfähigen Dropshipping Onlineshop aufzubauen, die benötigten Schulungsmaterialien von Experten zu erwerben und Social Media Werbung zu betreiben – alles ohne Stress. Es ist keine gute Idee, zu glauben man könnte mit lediglich 500€ beginnen, weil so nur wenig Kapital für Social Media Werbung genutzt werden kann.

Gewerbeanmeldungen, Steuerberater etc.

Wenn du ein Dropshipping-Geschäft startest, musst du dein Gewerbe anmelden. Dadurch eröffnen sich dir viele Möglichkeiten – aber es hat auch seinen Preis. Es ist wichtig, die Kosten für die Gewerbeanmeldung in deinen Gesamtkostenplan für das Startkapital einzubeziehen.

Eine Einzelunternehmung in Deutschland kostet nach Angaben des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie maximal 180 Euro. Diese Kosten sind bei der Gründung einer GmbH höher, da hier die Verfahrenskosten im Durchschnitt 1150 Euro betragen. Zusätzlich braucht diese eine Stammeinlage von mind. 25.000€.

Auch die Gründung einer LLC (Limited Liability Company) in den USA ist meistens sehr kostengünstig, da sie sich in der Regel nur auf die Erhebung von Gebühren für die Registrierung der LLC beschränkt. Allgemein liegen die Kosten zwischen 70 und 750 US-Dollar, abhängig von dem Bundesstaat, in dem die Gesellschaft eingetragen wird. Die Stammeinlage in eine LLC ist normalerweise nicht erforderlich, kann aber getätigt werden um Investoren anzuziehen.

Es ist wichtig zu beachten, dass alle Rechtsformen ihre Vor- und Nachteile haben. So unterscheiden sich die Kosten je nach Rechtsform und Geschäftssituation. Um mehr über die Unterschiede zwischen einer Einzelunternehmung und einer GmbH zu erfahren, empfehlen wir dir die Recherche auf den Webseiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie oder eines Steuerberaters deines Vertrauens.

Software und Apps

Eine professionelle Shop-Software wie Shopify, WooCommerce oder Clickfunnels kann den Einstieg in das Dropshipping leicht machen. Die Kosten für diese Software variieren je nachdem, wie funktionell sie ist und welchen Support sie bietet.

Ein E-Commerce-System kann dich zwischen 9 USD und 300 USD pro Monat kosten. Es ist auch möglich, bestimmte Apps hinzuzufügen, die dir bei der Erstellung deines Online-Stores helfen können. Diese Apps haben ihre eigenen Gebührenstrukturen, die normalerweise erschwinglich sind.

Wenn du Shopify nutzt, werden fast alle Apps für Bestellabwicklung, Website Themes, Order Tracking, Conversion Optimierung und Email Marketing monatlich berechnet. Für jedes zusätzliche Feature muss extra eine App installiert werden. Laut einer Umfrage gibt der durchschnittliche Shopify-User $72 pro Monat für zusätzliche Apps aus.

Es ist wichtig, die Apps zu testen, bevor man sie langfristig nutzt. Einige bieten kostenlose Testversionen an, andere haben kostenpflichtige Abonnements mit verschiedenen Funktionen und Preisen. Stell sicher, dass du alle verfügbaren Optionen überprüfst und entscheide, welche am besten für deinen Online-Shop geeignet sind.

Denke aber auch immer daran alle anfallenden Kosten zu überprüfen, um nicht mehr Geld als nötig auszugeben.

Bildung

Wenn du ein Dropshipping-Unternehmen eröffnen möchtest, ist es wichtig zu verstehen, dass das Investieren in Premium-Content dir langfristig viel mehr bringt als nur YouTube-Videos anzuschauen.

Kostenlose Videos haben ihre Grenzen; sie können immer noch sehr hilfreich sein, aber sie werden dich nicht so weit bringen. Sie können nämlich nur begrenzte Informationen bereithalten. Sind meist schlecht strukturiert und bieten lediglich Teillösungen. Oft wird auch Vieles zurückgehalten, damit man immer mehr Videos schaut. Und somit verlierst du dein wertvollstes Gut, wenn es darum geht dein Dropshipping Business zu starten – Zeit. Außerdem bieten kostenlose Inhalte häufig lediglich eine Übersicht über verschiedene Dropshipping-Konzepte und Strategien, aber sie können bei weitem nicht denselben Wert liefern wie qualitativ hochwertige Videokurse, Coaching- und Mentoringprogramme.

Diese Optionen geben dir viel mehr Tiefgang in das Thema, die Gelegenheit, mit Experten zu interagieren, Rückfragen zu stellen und Lösungsvorschläge zu erhalten. Des Weiteren helfen sie dir auch dabei, dir ein breiteres Netzwerk an Verbindungen für dein Dropshipping-Unternehmen aufzubauen. All diese Elemente helfen dir nicht nur bei der Entwicklung des Know-how’s notwendig für den Aufbau eines erfolgreichen Dropshipping Unternehmens, sondern auch beim Erlangen von Einsichten und Erfahrung die sonst schwer zu erhalten sind.

Ein qualitativ hochwertiges Coaching beginnt meist bei 3.000-4.000 Euro. Auch wenn dieses einen höheren monetären Invest hat als viele kostenlose YouTube-Videos, sind die langfristigen Ergebnisse normalerweise viel größer. Auch Videokurse sind sehr nützlich und werden oft zu einem reduzierten Preis angeboten – ab 500 Euro kann man manchmal schon tolle Kurse finden und dadurch in der Lage sein, sich umfassender über den Dropshipping Markt zu informieren und ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen.

Werbung auf Social Media

Für ein erfolgreiches und skalierbares Dropshipping-Geschäft ist es entscheidend, mindestens 1.000 Euro für Werbung auf Social Media bereitzustellen.

Leider scheitern viele Dropshipping-Unternehmer, weil sie ihr Budget für bezahlte Social-Media-Marketingaktivitäten nicht ausreichend planen. Ohne ein solides Werbebudget fehlt dem Unternehmen die Kapazität, das gesamte Potenzial seines Geschäftsmodells zu verwirklichen und es bleibt bei einem langsamen Wachstum oder gar einer stagnierenden Entwicklung.

Daher ist es ratsam, mindestens 1000 Euro für Werbung zur Seite zu legen, um das bestmögliche Ergebnis für ein erfolgreiches und skalierbares Dropshipping-Geschäft zu erzielen. Dies hilft dabei, mehrere Produkte schnell und effektiv zu testen, um den Grundstein für die Skalierung des Unternehmens zu legen. Mit der Investition in Werbung können die jeweiligen Kampagnen besser verfolgt werden und es besteht die Möglichkeit, relevante Daten zu sammeln und Erkenntnisse über potentielle Kundengruppen zu gewinnen.

Wege um Startkapital für dein Dropshipping Business zu beschaffen

Mein Fazit

Um ein erfolgreiches Dropshipping Business zu starten, ist es wichtig, genügend Startkapital bereitzustellen. Wir empfehlen mindestens 4.000€ – 6.000€ für die Erstellung eines Onlineshops, Gewerbeanmeldungen, Steuerberater etc., die Benutzung von Software und Apps sowie das Investieren in Bildungsmaterialien.

Wenn wir in ein Dropshipping-Geschäft investieren, sollten wir immer daran denken, dass wir Geld ausgeben, um mehr Geld zu verdienen. Diese müssen als eine Investition betrachtet werden – sei es in Aktien, Immobilien oder eben Geschäfte – die eine Rendite erwirtschaften. Daher tun die Kosten nicht unbedingt weh, solange man sich dessen bewusst ist, dass es sich hierbei um eine Investition handelt.

Es ist nie klug, nur mit einem Minimum an Kapital (z.B. 500€) zu beginnen, da so wenig Geld für Social Media Werbung zur Verfügung steht und man nicht genügend relevante Daten über potenzielle Kundengruppen zu sammelt. Mit der richtigen Planung und Investition ist das Dropshipping-Geschäft eine sehr lukrative Möglichkeit, um langfristig Erfolge zu erzielen.

Dein Mentor

Samuel Peiffer
Ecommerce Experte

Seit 2015 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht anderen Menschen zu zeitlicher, finanzieller und geografischer Freiheit zu verhelfen.

Ich führe dich durch einen bewiesenen Schritt-für-Schritt-Prozess, durch den du das Hamsterrad verlassen kannst, indem du dir ein erfolgreiches Lifestyle-Geschäft online aufbaust.


Machst auch du einen dieser Dropshipping Fehler?

Machst auch du einen dieser Dropshipping Fehler?

Dropshipping Rechtliches – Diese Rechtstexte brauchst du für deinen Onlineshop

Dropshipping Rechtliches – Diese Rechtstexte brauchst du für deinen Onlineshop

Kann man mit Dropshipping reich werden?

Kann man mit Dropshipping reich werden?

Hier sind unsere aktuellen Kursempfehlungen für deinen Start ins Online Business

Pinterest Meisterkurs

Der Pinterest Ads Meisterkurs ist dein exklusives Ticket, um mit Pinterest Geld zu verdienen, auch wenn du keine Website, Marketingerfahrung oder Produktidee hast.

Copywriting Meisterkurs

Lerne In 4 Einfachen Schritten, Wie Du Texte Schreibst, Die Sich Verkaufen. Dies ist der #1 Umsatz-Booster-Kurs für Online-Shop-Besitzer und Anfänger.

Scriptlabs Ai

Nutze künstliche Intelligenz um all deine Werbeanzeigen und Produktseiten zu erstellen, damit sofort Verkäufe in deinem Shop erzielen kannst.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Starte Deine Bewerbung Für Eine Zusammenarbeit Mit Uns

Achtung: Da wir uns persönlich um den Erfolg jedes Einzelnen kümmern, haben wir nur eine begrenzte Anzahl an Mentoring Plätzen.

Um loszulegen, klicke auf den Button, beantworte die Fragen auf der nächsten Seite radikal ehrlich, um dich auf eine Zusammenarbeit mit uns zu bewerben.

Einer unserer Strategieberater wird dich kontaktieren und eine kostenlose Potenzialanalyse durchführen. Während dieser Potenzialanalyse können wir herausfinden, ob es aktuell für dich Möglich ist gute Ergebnisse zu erzielen.

>
de_DEGerman